Eine Schneetour, die ist lustig!      am Sonnabend, den 05.03.2005
 Start - Ort:  S-Harburg (Neuländer Platz)
  Zeit:  10.00 Uhr
 Ende - Ort:  S-Harburg (Neuländer Platz)
  Zeit:  vor Einbruch der Dunkelheit
 Länge der Strecke:  ca. 60 bis 70 km
 Tempo (im Durchschnitt):  ca. 19 km/h
 Leitung:  Pit Kramer

          
   
 Zur Route: Die Tour führt über Maschen und entlang der Seeve zur Seppenser Mühle. Von hier zurück in die Nordheide zur „Kaffee- und Kuchen“-Einkehr. Durch einen Rosengarten und entlang der Harburger Berge erreichen wir den Ausgangspunkt.

Teilnehmergebühr:
 Es fallen keine Teilnehmer-Entgelte an; € 0,00.
 


 

Streckenverlauf: S-Neuländer Platz - Seeve-Kanal - See im großen Moor - Junkernfed-See - Steller See (NSG Untere Seeveniederung - Maschener See - Jesteburg - Seppenser Mühle - Seppensen - Höllenschlucht - Brunsberg - Heideruh - Buchholz - Meilsen - LSG Rosengarten-Kiekeberg-Stuvenwald - Großmodder- Eiche - Sottorf - Appenbüttel - Außenmühlenteich - S-Harburg
 
Pausen: Steller See
Seppenser Mühle
Großmodder Eiche
 
Einkehr: Heideruh
 
Wege: asphaltierte bzw. befestigte, verkehrsarme Nebenstrecken, ggf. verschneit oder glatt
 
Hinweis: bei Schnee: breite Reifen empfehlenswert, nicht geeignet für Renn- und Liegeräder
bei Glatteis: mit Zustimmung geht’s los. Bei extremer Glätte wird die Tour abgeblasen.
Bei guten Wetterbedingungen wird die Tour erweitert.
 
 

Letzte Aktualisierung: 15.03.2005. Copyright 2003 - 2005 by P. Kramer