Radeln, Campen und Kajak-Paddeln - Was wollen wir mehr?
  
26.-28.05.2007 (Pfingsten)
 Start - Ort:  U-Ohlstedt
  Zeit:  09:15 Uhr
 Ende - Ort:  U-Ohlstedt
  Zeit:  vor Einbruch der Dunkelheit
 Länge der Strecke:  2 x 100 km
 Tempo (im Durchschnitt):  ca. 17 km/h
 Leitung:  Pit Kramer und Co.
   
    
          
Zur Route: Am 1. Pfingsttag durchstreifen wir den Duvenstedter Brook, überqueren den Klingberg und suchen in Bad Segeberg ein Eiscafe auf. Am Pehmer Hörn erreichen wir den Plöner See, den wir bis zum Campingplatz in Plön nicht aus den Augen verlieren wollen. Hier schlagen unsere Zelte auf.

Am 2. Pfingsttag steigen wir direkt am Campingplatz in Kajaks und paddeln den ganzen Tag entlang der Schwentine zum Lanker See.

Am 3. Pfingsttag führt uns die Tour zum Startplatz zurück.
 

 

Streckenverlauf:      
1.Tag: U-Ohlstedt - Duvenstedter Brook - Bargfeld-Stegen - Sülfeld - Neversdorfer See - Mözener See - Großer Segeberger See - Warder See - Berlin - Seedorfer See - Pehmer Hörn - Plöner See - Campingplatz Plön.
 
2.Tag: Kajak-Paddeln: Großer Plöner See - Kleiner Plöner See - Schwentine - Kronsee - Fuhlensee - Lanker See - zurück zum Plöner Campingplatz.
 
3.Tag: Auf (fast) gleicher Strecke zurück zum Startplatz U-Ohlstedt

 

Pausen: Klingberg - Bad Segeberg - Pehmer Hörn
 
Wege: überwiegend verkehrsarme Nebenstrecken, teilweise befestigte Waldwege
 
Kosten:
  
Teilnehmergebühr: ADFC- u. AOK-Mitglieder 1 €, Nichtmitgl. 5 €, Familien pauschal 1.50 bzw. 7,50 €
Campinggebühr: 12,10 € pro Übernachtung (inkl. Kurtaxe)
Jugendherberge: 20,00€ pro Übernachtung inkl. Frühstück (Mitgl.-Ausweis erforderlich)
Kajak-Miete: 10,00 € pro Tag
 
Hinweis: Übernachtungsmöglichkeit auch ohne Zelt in nahegelegener Jugendherberge.
  
Bei Dauerregen findet die Tour nicht statt.
 
  Der erste Tag der Tour findet im Rahmen des Tourenprogramms des ADFC-
Hamburg e.V. statt, an den die Teilnehmergebühren fließen und dessen Aktivitäten hiermit unterstützt werden.
 
Die Teilnahme setzt die Beachtung der StVO voraus und erfolgt auf eigene Verantwortung.
 

Letzte Aktualisierung: 29.01.2007